Platz 7 in Brunssum, 05.+06.09.2009

Nach einem 5-4 im ersten Spiel gegen die Sunville Tigers und einem 8-1 gegen die Rheine Mavericks gabs im dritten Spiel des Samstags ein 8-8 gegen die Paderborn Pitchbulls.
Aufgrund deren besseren Runverhältnisses waren wir dann nur Gruppenzweiter, durften also ab sofort nur noch um die Plätze 7 bis 12 spielen.

In einer ausgelosten Dreiergruppe begannen wir dann am Samstagabend noch mit einem 7-1 gegen die Zülpich Eagles. Am Sonntag dezimiert auf neun Spieler setzten wir unsere Serie dennoch mit einem 18-6 gegen AST fort. Die Teilnahme am Spiel um den siebten Platz war gesichert, das wir mit 5-0 gegen die Mannheim Tornados gewannen.

Somit erreichten wir ein interessantes Turnierergebnis: ungeschlagen zum siebten Platz, zu dessen Belohnung wir ein mit Süßigkeiten gefülltes Glas abstauben durften.

Die Party am Samstag war laut, die Musik gut ausgewählt. Insgesamt doch ein recht ansprechendes und unerwartet erfolgreiches Turnier, was sich im Endergebnis leider nicht niedergeschlug.

Der Coach durfte mal wieder pitchen, was tollen Muskelkater zur Folge hatte und David durfte zum ersten Mal „Spielluft“ schnuppern und – leider ungeküsst – unseren Preis in Empfang nehmen.

So kanns weitergehen, der Erfolg darf in etwas mehr als zwei Wochen in Bochum fortgesetzt werden.



Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s